Ein Kopiergerät wird der Primary School in Maziwa überreicht.

Schulen in Maziwa sind wieder geöffnet

Für die Abschlussklassen und jetzt für alle Schülerinnen und Schüler geht der Unterricht in Maziwa wieder weiter.

Die Maßnahmen zum Schutz vor Covid-19 fordern Lehrkräfte, Eltern und Schülerinnen und Schüler gleichermaßen, aber trotz aller Anstrengungen und Ängste soll das Lernen nun endlich wieder weitergehen. In der Primary School (Grund- und Hauptschule) wurde dazu ein Kopierer angeschafft und die Ausstattung verbessert. Auch die Schulküche wurde erneuert.

Hände waschen, Masken tragen, Abstand halten – auch in Maziwa ist das nun fester Bestandteil des Schulalltags. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, soll darüber hinaus vermieden werden, dass sich die Mädchen und Jungen die Schulbücher und anderes Lehrmaterial teilen. Die Schulleitung und Vertreter des Elternbeirats haben deshalb mit unserer Unterstützung einen Kopierer samt Zubehör eingekauft, damit Arbeitsblätter schneller und günstiger vervielfältigt werden können. Zuvor konnten Kopien nur in der nächstgelegenen Kreisstadt erstellt werden. Außerdem wurde weiteres Lehrmaterial eingekauft und die technische Ausstattung weiter verbessert, sodass nun auch Lernvideos in den Unterricht integriert werden können.