Zeugnisübergabe an die Absolventen des Maziwa Vocational Training Centers in Maziwa-Kenia

Zeugnisübergabe im Maziwa Vocational Training Center (VTC)

Die Planungen für das neue Ausbildungsjahr waren auch im Berufsbildungszentrum in Maziwa noch bis Mitte März in vollem Gange. 115 junge Frauen und Männer werden in verschiedenen Handwerksberufen ausgebildet. Für die „Fashion & Design“-Klasse wurde zusätzlich eine männliche Lehrkraft eingestellt, nun haben sich auch zwei männliche Auszubildende angemeldet. Für das Elektrohandwerk interessieren sich jetzt auch junge Frauen, nachdem eine engagierte Lehrerin den Unterricht übernommen hat. Besonders erfreulich ist: Alle Absolventen des letzten Jahres haben die Prüfung bestanden, viele von ihnen mit hervorragenden Ergebnissen. Bei der Abschlussfeier wurden die Prüfungsbesten des Maziwa VTC (Berufsbildungszentrum) geehrt. Ein dickes Lob gab es auch vom Bildungsminister der Bezirksregierung. Das Maziwa VTC hat von allen Einrichtungen im Tana-River-Bezirk die besten Resultate erzielt. Darauf sind alle mächtig stolz.

Dank der Spenden, die wir vor unserer Reise für den Einkauf direkt vor Ort bekommen hatten, gibt es jetzt noch mehr Fachbücher und reichlich Arbeitsmaterial für alle Klassen. Auch in Zeiten der Corona-Krise ist eine gute Ausbildung die beste Basis für die Zukunft.